Eugene Bejot

Paris, Kirche St.-Nicolas-des-Champs

Jahr: 1903

Material: Papier

Artikelnummer: K201703121

Darstellung

Ansicht der Kirche Saint-Nicolas-des-Champs in Paris.

Beschriftung

In der Platte unten links unleserlich signiert, datiert und betitelt "... 1903 Paris St. Nicolas des Champs".

Maße: Das Blatt misst ca. 23,5 x 18,0 cm, die Darstellung ca. 18,0 x 14,5 cm.

Zustand

Kräftiger Druck. Rückseitig umlaufend Klebereste der alten Montage. Das Papier ist altersbedingt gebräunt, lichtrandig und stellenweise fleckig. An Rand und Ecken leicht bestoßen und knickspurig. Die Darstellung ist sauber und in einem guten Zustand.

Provenienz

Aus Berliner Privatbesitz.

Eugene Bejot (geboren 1867 in Paris, gestorben 1931 ebenda) war ein französischer Maler, Zeichner und Grafiker. Er studierte in Paris und war Schüler u.a. von Pierre Lefebvre, Benjamin Constant, Henri Guerard und Felix Buhot. Das einflussreichste Vorbild war aber Felix Braquemond. Eugene Bejot zeichnete und radierte die Stadt Paris, zeigte diese in ihrer beständigen Entwicklung und hat aufs trefflichste den Zeitgeist erfasst.

80,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar, versandbereit in 2-4 Werktagen.
  • Lieferzeit: 2 - 7 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Kontaktdaten
Sie haben eine Frage zu diesem Artikel oder möchten einen ähnlichen verkaufen? Schreiben Sie uns gerne!