Weiblicher Akt

Horst Zwickelbein

1975

Lithographie

Papier

Artikelnummer: K201906526

Liegender weiblicher Akt.

Unterhalb der Darstellung in Blei nummeriert, signiert und datiert "E 4 4 Zwickelbein 75".

Das Blatt misst ca. 46,5 x 58,5 cm, die Darstellung ca. 35,0 x 48,0 cm.

Zustand

Kräftiger Druck. Das Papier ist altersbedingt gebräunt und knickspurig. An Rändern und Ecken bestoßen. Die Darstellung ist in einem guten Zustand.

Provenienz

Das Blatt stammt aus einer Berliner Privatsammlung.

Vita Horst Zwickelbein

Horst Zwickelbein (geboren 1926 in Frankfurt Oder) ist ein deutscher Maler und Grafiker. Zwickelbein studierte von 1950 bis 1955 Wandmalerei in Berlin-Weißensee und war von 1955 bis 1958 Meisterschüler bei Heinrich Ehmsen. Zwickelbein gilt als einer der bedeutendsten Künstler der DDR und schuf mehrer großformatige Wandbilder. Seit 1958 arbeitet er als freischaffender Künstler überwiegend in Berlin, seine Werke sind Teil vieler öffentlicher Sammlungen in Deutschland.

120,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: Horst Zwickelbein TITEL: Weiblicher Akt TECHNIK: Lithographie JAHR: 1975 DARSTELLUNG: Liegender weiblicher Akt. BESCHRIFTUNG: Unterhalb der Darstellung in Blei nummeriert, signiert und datiert "E 4 4 Zwickelbein 75". MAßE: Das Blatt misst ca. 46,5 x 58,5 cm, die Darstellung ca. 35,0 x 48,0 cm. ZUSTAND: Kräftiger Druck. Das Papier ist altersbedingt gebräunt und knickspurig. An Rändern und Ecken bestoßen. Die Darstellung ist in einem guten Zustand. PROVENIENZ: Das Blatt stammt aus einer Berliner Privatsammlung. VITA: K201906526