o. T. (Kloster)

Maria del Pilar, Prinzessin von Bayern

o. J.

Bleistiftzeichnung

Papier

Artikelnummer: K201903963

Blick auf eine Klosteranlage.

Unten rechts Nachlaßstempel.

Das Blatt misst ca. 30,0 x 41,0 cm.

Zustand

Zeichnung auf dünnem Papier. Das Blatt ist am oberen Rand auf ein Passepartout montiert. Das Papier ist altersbedingt gebräunt und etwas angeschmutzt. An den Ecken knickspurig. Die Darstellung ist in einem guten Zustand.

Provenienz

Das Blatt stammt aus einer Berliner Privatsammlung.

Vita Maria del Pilar, Prinzessin von Bayern

Maria del Pilar, Prinzessin von Bayern (geboren 1891 in München; gestorben 1987 ebenda) war eine deutsche Malerin. Sie studierte Kunstgeschichte, Malerei und Grafik. Ihre malerische Ausbildung erhielt sie u.a. von Hans von Bartels und Willi Geiger. Beeinflusst wurde sie von den französischen Impressionisten, insbesondere durch Monet und Pissarro. Bilder befinden sich u.a. in der Bayrischen Staatsgalerie, im Lehnbachhaus und zahlreichen privaten Sammlungen.

180,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: Maria del Pilar, Prinzessin von Bayern TITEL: o. T. (Kloster) TECHNIK: Bleistiftzeichnung JAHR: o. J. DARSTELLUNG: Blick auf eine Klosteranlage. BESCHRIFTUNG: Unten rechts Nachlaßstempel. MAßE: Das Blatt misst ca. 30,0 x 41,0 cm. ZUSTAND: Zeichnung auf dünnem Papier. Das Blatt ist am oberen Rand auf ein Passepartout montiert. Das Papier ist altersbedingt gebräunt und etwas angeschmutzt. An den Ecken knickspurig. Die Darstellung ist in einem guten Zustand. PROVENIENZ: Das Blatt stammt aus einer Berliner Privatsammlung. VITA: K201903963