Venedig, Santa Maria della Salute

Paul Paeschke

o.J.

Radierung

Ungerahmt

Papier

Artikelnummer: K201703112

Blick über die Lagune und Gondeln auf Venedig mit der Kirche Santa Maria della Salute.

Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Paul Paeschke". Signatur ist stark ausgeblichen.

Das Blatt misst ca. 27,0 x 38,0 cm, die Darstellung ca. 20,0 x 32,0 cm.

Zustand

Kräftiger Druck. Das Papier ist altersbedingt gebräunt, lichtrandig, etwas angeschmutzt und stellenweise fleckig. An Rand und Ecken bestoßen, vereinzelt auch leicht eingerissen. Die Darstellung ist sauber und einem guten Zustand.

Provenienz

Aus Leipziger Privatbesitz.

Vita Paul Paeschke

Paul Paeschke (geboren 1875 in Berlin; gestorben 1943 ebenda) war ein deutscher Maler und Radierer. Er studierte an der Kunstakademie Berlin und war Meisterschüler bei Karl Köpping. Seine dem Spätimpressionismus zuzurechnenden Arbeiten befinden sich in Museen und vielen privaten Sammlungen.

160,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: Paul Paeschke TITEL: Venedig, Santa Maria della Salute TECHNIK: Radierung JAHR: o.J. DARSTELLUNG: Blick über die Lagune und Gondeln auf Venedig mit der Kirche Santa Maria della Salute. BESCHRIFTUNG: Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Paul Paeschke". Signatur ist stark ausgeblichen. MAßE: Das Blatt misst ca. 27,0 x 38,0 cm, die Darstellung ca. 20,0 x 32,0 cm. ZUSTAND: Kräftiger Druck. Das Papier ist altersbedingt gebräunt, lichtrandig, etwas angeschmutzt und stellenweise fleckig. An Rand und Ecken bestoßen, vereinzelt auch leicht eingerissen. Die Darstellung ist sauber und einem guten Zustand. PROVENIENZ: Aus Leipziger Privatbesitz. VITA: K201703112