Der Abend

August Achilles

1830

Lithografie

Ungerahmt

Papier

Artikelnummer: K201905642

Männer und Frauen, die den Abend bei einem Glas Wein und mit Pfeife ausklingen lassen.

Unterhalb der Darstellung typografisch bezeichnet.

Das Blatt misst ca. 49,5 x 56,0 cm, die Darstellung ca. 37,5 x 48,5 cm.

Zustand

Kräftiger Druck auf aufgewalztem Papier. Das Papier ist altersbedingt gebräunt, lichtrandig, angeschmutzt und fleckig. An Rand und Ecken bestoßen, teils eingerissen oder löchrig. Links unten wurde die Ecke geklebt. Rückseitig umlaufend Reste der alten Klebemontage. Die Darstellung ist im Übrigen in einem guten Zustand.

Provenienz

Aus Berliner Privatbesitz.

Vita August Achilles

August Friedrich Johann Achilles (geboren 1798 in Rostock; gestorben 1861) in Altona war ein deutscher Zeichner und Lithograph. Nach einer Ausbildung zum Tischler und Militärdienst wurde er 1830 in Schwerin zum Hofzeichner ernannt. Ein Augenlieden erzwang das Ende seiner Laufbahn.

100,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: August Achilles TITEL: Der Abend TECHNIK: Lithografie JAHR: 1830 DARSTELLUNG: Männer und Frauen, die den Abend bei einem Glas Wein und mit Pfeife ausklingen lassen. BESCHRIFTUNG: Unterhalb der Darstellung typografisch bezeichnet. MAßE: Das Blatt misst ca. 49,5 x 56,0 cm, die Darstellung ca. 37,5 x 48,5 cm. ZUSTAND: Kräftiger Druck auf aufgewalztem Papier. Das Papier ist altersbedingt gebräunt, lichtrandig, angeschmutzt und fleckig. An Rand und Ecken bestoßen, teils eingerissen oder löchrig. Links unten wurde die Ecke geklebt. Rückseitig umlaufend Reste der alten Kle PROVENIENZ: Aus Berliner Privatbesitz. VITA: K201905642