Weibliches Porträt

Ernst A. Dietsch

o. J.

Bleistiftzeichnung

Papier

Artikelnummer: K201902474

Frauenporträt in Seitenansicht von rechts.

Unten rechts in Blei signiert "Dietsch".

Das Blatt misst ca. 26,0 x 20,0 cm, die Darstellung misst ca. 19,0 x 14,0 cm.

Zustand

Das Blatt wurde auf ein Trägerpapier montiert. Das Papier ist altersbedingt gebräunt und stellenweise fleckig. Die Darstellung ist sauber und in einem guten Zustand.

Provenienz

Aus Berliner Privatbesitz.

Vita Ernst A. Dietsch

Ernst Dietsch (geboren 1893 in Greiz; gestorben 1963 in Dresden) war ein deutscher Maler. Er studierte an der Akademie in Dresden u.a. bei Gotthard Kuehl, Carl Bantzer, Robert Sterl und Ludwig von Hofmann. Ernst Dietsch nahm an zahlreichen Ausstellungen u.a. 1916 in der Galerie Ernst Arnold in Dresden teil und geriet nach dem 2. WK weitgehend in Vergessenheit.

90,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: Ernst A. Dietsch TITEL: Weibliches Porträt TECHNIK: Bleistiftzeichnung JAHR: o. J. DARSTELLUNG: Frauenporträt in Seitenansicht von rechts. BESCHRIFTUNG: Unten rechts in Blei signiert "Dietsch". MAßE: Das Blatt misst ca. 26,0 x 20,0 cm, die Darstellung misst ca. 19,0 x 14,0 cm. ZUSTAND: Das Blatt wurde auf ein Trägerpapier montiert. Das Papier ist altersbedingt gebräunt und stellenweise fleckig. Die Darstellung ist sauber und in einem guten Zustand. PROVENIENZ: Aus Berliner Privatbesitz. VITA: K201902474