Hafen und Schloß Akershus, Norwegen

Julius Friedrich Ludwig Runge

o.J.

Bleistiftzeichnung

Papier

Artikelnummer: K201601685

Blick über den Hafen mit Segelbooten auf die Festung.

Unten rechts in Blei betitelt "Christiania". Rückseitig weitere Bleistiftskizze. Unten rechts in Blei betitelt "Christiania".

Das Blatt misst ca. 11,2 x 18,0 cm.

Zustand

Das Blatt ist am oberen Rand auf einen grünen Trägerkarton montiert worden. Zeichnung auf dünnem Papier. Das Papier ist altersbedingt gebräunt, verschmutzt und fleckig. Am rechten Rand ein größerer Wasserfleck. Das Papier ist leicht wellig.

Vita Julius Friedrich Ludwig Runge

Julius Friedrich Ludwig Runge (geboren 1843 in Röbel; gestorben 1922 in Lindenau) war ein Marinemaler. Er studierte zunächst in München abschließend in Karlsruhe u.a. bei Gustav Schönleber. Runge lebte und arbeitete als Maler in Hamburg und München.

120,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: Julius Friedrich Ludwig Runge TITEL: Hafen und Schloß Akershus, Norwegen TECHNIK: Bleistiftzeichnung JAHR: o.J. DARSTELLUNG: Blick über den Hafen mit Segelbooten auf die Festung. BESCHRIFTUNG: Unten rechts in Blei betitelt "Christiania". Rückseitig weitere Bleistiftskizze. Unten rechts in Blei betitelt "Christiania". MAßE: Das Blatt misst ca. 11,2 x 18,0 cm. ZUSTAND: Das Blatt ist am oberen Rand auf einen grünen Trägerkarton montiert worden. Zeichnung auf dünnem Papier. Das Papier ist altersbedingt gebräunt, verschmutzt und fleckig. Am rechten Rand ein größerer Wasserfleck. Das Papier ist leicht wellig. PROVENIENZ: VITA: K201601685