Mary" Schmitz ne Münchmeyer Mädchenporträt"

Paula Geiger von Blanckenburg

um 1910

Öl auf Leinwand

Leinwand

Artikelnummer: KSL202300343

Ganzfigur Mädchenporträt von Irene Mary Schmitz (später Münchmeyer) mit großer blauer Schleife im Haar, hält Kinderwagen mit Babypuppe.

Innerhalb der Darstellung unten rechts signiert "P. v. Blanckenburg". Rückseitig (Zahl-)Vermerken in Blei.

Die Leinwand misst ca. 164,0 x 112,0 cm, der Rahmen misst ca. x cm. Der Rahmen ist ungeöffnet.

Zustand

Die Leinwand wurde mit Holzleisten mit goldenen Details gerahmt, dies ist leicht bestoßen. Der Farbauftrag ist altersbedingt gebräunt, krakeliert, minimal fleckig und zum oberen Rand hin etwas ausgedünnt. An einigen Stellen kleinere Farbabplatzungen. Im Übrigen ist die Darstellung in einem guten Zustand.

Provenienz

Aus Berliner Privatbesitz.

Vita Paula Geiger von Blanckenburg

Paula Geiger von Blanckenburg (geboren 1875 in München; gestorben 1956 ebenda) war ein deutsche Bildnismalerin und Graphikerin. Sie war die Schülerin von Robert Sterl an der Münchner Akademie. Später enthielt sie die silberne Medaille der Stadt Klagenfurt. Sie war Mitglied der Dresdner Künstlerinnen. Sie war verheiratet mit dem Schweizer Künstler Ernst Samuel Geiger (1876-1965).

8.200,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: Paula Geiger von Blanckenburg TITEL: Mary" Schmitz ne Münchmeyer Mädchenporträt" TECHNIK: Öl auf Leinwand JAHR: um 1910 DARSTELLUNG: Ganzfigur Mädchenporträt von Irene Mary Schmitz (später Münchmeyer) mit großer blauer Schleife im Haar, hält Kinderwagen mit Babypuppe. BESCHRIFTUNG: Innerhalb der Darstellung unten rechts signiert "P. v. Blanckenburg". Rückseitig (Zahl-)Vermerken in Blei. MAßE: Die Leinwand misst ca. 164,0 x 112,0 cm, der Rahmen misst ca. x cm. Der Rahmen ist ungeöffnet. ZUSTAND: Die Leinwand wurde mit Holzleisten mit goldenen Details gerahmt, dies ist leicht bestoßen. Der Farbauftrag ist altersbedingt gebräunt, krakeliert, minimal fleckig und zum oberen Rand hin etwas ausgedünnt. An einigen Stellen kleinere Farbabplatzungen. Im PROVENIENZ: Aus Berliner Privatbesitz. VITA: KSL202300343