Aufruhr

May Mayrshofer

o.J.

Lithografie

Papier

Artikelnummer: K201900266

Szenische Komposition.

Unterhalb der Darstellung in Blei betitelt, nummeriert und signiert "Aufruhr 36 100 Mayrshofer".

Das Blatt misst ca. 29,0 x 40,5 cm, die Darstellung ca. 14,0 x 30,0 cm.

Zustand

Kräftiger Druck. Das Papier ist altersbedingt gebräunt und stellenweise fleckig. An den Ecken und Rand leicht knickspurig; links einmal leicht eingerissen. Die Darstellung ist sauber und in einem guten Zustand.

Provenienz

Aus Berliner Privatbesitz.

Vita May Mayrshofer

Max Mayrshofer (geboren 1875 in München; gestorben 1950 ebenda) war ein Münchner Maler und Grafiker. Ausbildung an der Kunstgewerbeschule, später an der Münchner Akademie. Mayrshofer arbeitete zunächst als Grafiker für die ‚Jugend‘ und den ‚Simplicissimus“, 1925 zum Professor ernannt. Bekannt ist er für seine Stillleben, Landschaften und Porträts.

40,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: May Mayrshofer TITEL: Aufruhr TECHNIK: Lithografie JAHR: o.J. DARSTELLUNG: Szenische Komposition. BESCHRIFTUNG: Unterhalb der Darstellung in Blei betitelt, nummeriert und signiert "Aufruhr 36 100 Mayrshofer". MAßE: Das Blatt misst ca. 29,0 x 40,5 cm, die Darstellung ca. 14,0 x 30,0 cm. ZUSTAND: Kräftiger Druck. Das Papier ist altersbedingt gebräunt und stellenweise fleckig. An den Ecken und Rand leicht knickspurig; links einmal leicht eingerissen. Die Darstellung ist sauber und in einem guten Zustand. PROVENIENZ: Aus Berliner Privatbesitz. VITA: K201900266