Die Reißzwecke

Renate Herfurth

1990

Aqaurell

Papier

Artikelnummer: K201700506

Stillleben mit Reißzwecke, Holzschuh und weiteren Gegenständen.

Am unteren Bildrand betitelt, signiert und datiert "Die Reißzwecke R. Herfurth 1990".

Das Blatt misst ca. 40,5 x 57,0 cm, der Rahmen misst ca. 63,5 x 78,0 cm. Der Rahmen ist ungeöffnet.

Zustand

Hinter Glas gerahmt und ungeöffnet. Soweit sichtbar sind Papier und Darstellung in einem sehr guten Zustand.

Provenienz

Aus Leipziger Privatbesitz.

Vita Renate Herfurth

Renate Herfurth (geboren 1943 in Guben; gestorben 2009 in Leipzig) war eine deutsche Gebrauchsgrafikerin, Buchgestalterin und Illustratorin. Sie studierte an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst und war seit den 1970er Jahren freischaffend in Leipzig tätig. Renate Herfurth lehrte am Institut für Kunstpädagogik der Universität Leipzig Malerei und Grafik.

330,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: Renate Herfurth TITEL: Die Reißzwecke TECHNIK: Aqaurell JAHR: 1990 DARSTELLUNG: Stillleben mit Reißzwecke, Holzschuh und weiteren Gegenständen. BESCHRIFTUNG: Am unteren Bildrand betitelt, signiert und datiert "Die Reißzwecke R. Herfurth 1990". MAßE: Das Blatt misst ca. 40,5 x 57,0 cm, der Rahmen misst ca. 63,5 x 78,0 cm. Der Rahmen ist ungeöffnet. ZUSTAND: Hinter Glas gerahmt und ungeöffnet. Soweit sichtbar sind Papier und Darstellung in einem sehr guten Zustand. PROVENIENZ: Aus Leipziger Privatbesitz. VITA: K201700506