Franz von Assisi

Werkstatt Ludovico Cigoli

o.J.

tempera auf Holz

Gerahmt

Holz

Artikelnummer: K201703156

Figurenkomposition mit dem Heiligen Franziskus, der die Wundmale Christi erhält. Darstellung nach einem Original aus der Werkstatt des Ludovico Cigoli (San Francesco in preghiera von 1604, Florenz, Galleria Palatina).

Die Darstellung misst ca. 36,0 x 26,0 cm.

Zustand

Bild mit Altersspuren. Oben mittig sichtbare Risse im Holz. Die Oberfläche wurde fachmännisch gereinigt und restauriert. Die Darstellung ist insgesamt in einem guten Zustand.

Provenienz

Aus Leipziger Privatbesitz.

3.200,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: Werkstatt des Ludovico Cigoli TITEL: Heiliger Franziskus erhält die Stigmata TECHNIK: Tempera auf Holz JAHR: Anfang 17. Jahrhundert DARSTELLUNG: Figurenkomposition mit dem Heiligen Franziskus, der die Wundmale Christi erhält. Darstellung nach einem Original aus der Werkstatt des Ludovico Cigoli (San Francesco in preghiera von 1604, Florenz, Galleria Palatina). BESCHRIFTUNG: MAßE: Die Darstellung misst ca. 36,0 x 26,0 cm. ZUSTAND: Bild mit Altersspuren. Oben mittig sichtbare Risse im Holz. Die Oberfläche wurde fachmännisch gereinigt und restauriert. Die Darstellung ist insgesamt in einem guten Zustand. PROVENIENZ: Das Blatt stammt aus einer Berliner Privatsammlung. VITA: Ludovico Cigoli (geboren 1559 in Castelvecchio; gestorben 1613 in Rom) war ein bedeutender florentiner Maler und Bildhauer am Übergang vom Manierismus zum Barock. Ausbildung zunächst bei Alessandro Allori, später bei Bernardo Bountalenti in Florenz.