Barkeeper

Bruno Héroux

o.J.

Bleistift

Papier

Artikelnummer: K201600574

Glas Flaschen". Auf der Rückseite zwei Darstellungen eines Barkeepers

Unterhalb der Darstellung in Blei links die Auflagennummer "9 10", mittig betitelt "- Renovierung -"., rechts signiert und datiert "Ri. '88". Auf der Rückseite nochmals in Blei signiert "U. Rickmann" sowie ein weiterer Zahlenvermerk.

Das Blatt misst ca. 19,0 x 24,0 cm.

Zustand

Das Papierist altersbedingt gebräunt. An Rand und Ecken bestoßen und knickspurig.

Provenienz

Das Blatt stammt aus dem Nachlass des Leipziger Kunstbuchbinders Walter Veit (Werkstätte für Buchkunst Walter Veit), der für Bruno Héroux u. a. die Passepartouts schnitt.

Vita Bruno Héroux

Das Völkerschlachtdenkmal". Er war Vorsitzender des Leipziger Ortsvereins der Allgemeinen Deutschen Kunstgenossenschaft und Ehrenmitglied des Leipziger Künstlervereins. Zudem war er Mitglied der Leipziger Künstlervereinigung "Leoniden". Ein Großteil seiner Druckplatten ist bei dem Luftangriff auf Leipzig am 4. Dezember 1943 vernichtet worden."

25,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk