Frauenporträt

Elisabeth Büchsel

1950

Pastell

Ungerahmt

Papier

Artikelnummer: K201906862

Halbfiguriges Porträt einer jungen Frau sitzend.

Unten rechts handschriftlich monogrammiert und datiert "E. B. 1950".

Das Blatt misst ca. 65,5 x 49,0 cm.

Zustand

Die Pappe ist altersbedingt gebräunt und stockfleckig. An Rand und Ecken bestoßen und mit kleinen Einstichlöchern versehen. Die Darstellung ist im Übrigen in einem guten Zustand.

Provenienz

Aus Leipziger Privatbesitz.

Vita Elisabeth Büchsel

Elisabeth Büchsel (geboren 1867 in Stralsund; gestorben 1957 ebenda) war eine deutsche Malerin. Nach Studien bei Paul Flickel und Franz scarbina studierte Büchsel an den Akademien in Paris und München. Ab 1904 in Stralsund tätig. Mitglied im Hiddenseer Künstlerinnenbund. Bekannt sind ihre Porträt- und Landschaftsdarstellungen der Ostseeküste.

1.100,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: Elisabeth Büchsel TITEL: Frauenporträt TECHNIK: Pastell JAHR: 1950 DARSTELLUNG: Halbfiguriges Porträt einer jungen Frau sitzend. BESCHRIFTUNG: Unten rechts handschriftlich monogrammiert und datiert "E. B. 1950". MAßE: Das Blatt misst ca. 65,5 x 49,0 cm. ZUSTAND: Die Pappe ist altersbedingt gebräunt und stockfleckig. An Rand und Ecken bestoßen und mit kleinen Einstichlöchern versehen. Die Darstellung ist im Übrigen in einem guten Zustand. PROVENIENZ: Aus Leipziger Privatbesitz. VITA: K201906862