Keiko Sadakane

Kopie Rosenkranz Sonata 2 (für I.F. von Biber und Max Bill) 2009

Jahr: 2012

Technik: Offsetdruck

Material: Glanzpapier

Artikelnummer: K202100206

Darstellung

Mehrfarbige Balken über einer Komposition, die aus drei Streifen besteht. Kopie von Kunstwerk (Acryl auf Plexiglas im 15 Teilen 133x200), ausgeführt im Rahmen der diesjährigen Kunstkarte von Dieter Rickert, Grünwald.

Beschriftung

Auf der linken Seite typografisch beschriftet und betitelt, sowie unterhalb der Darstellung handschriftlich in Blei signiert und datiert "KS12".

Maße: Das Blatt misst ca. 21,5 x 42,0/21,0 cm, die Darstellung ca. 17,0 x 17,0 cm.

Zustand

Das Papier ist leicht angeschmutzt. Ränder und Ecken sind bestoßen, berieben und leicht knickspurig. Die Darstellung ist in einem guten Zustand.

Provenienz

Stammt aus einer Privatsammlung in Nürnberg.

Keiko Sadakane (geboren 1948 in Tokyo) ist eine japanische Künstlerin, die derzeit in Düsseldorf lebt und arbeitet. Sie studierte in den Fächern Kunst, Kunstgeschichte und Germanistik: 1967-71 Sophia University, Tokio unter Prof. Y.Shinoda; 1971-73 Universität zu Köln mit den Edo-Rhenania Stipendium und 1973-77 an der Fachhochschule Düsseldorf unter Prof. S. Delius. Die seit 1973 in Deutschland lebende Konzeptkünstlerin Keiko Sadakane thematisiert in ihren neuesten Arbeiten Kulturbegegnungen zwischen Japan und Europa - eines der Leitmotive des Museums für Asiatische Kunst.

20,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar, versandbereit in 2-4 Werktagen.
  • Lieferzeit: 2 - 7 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Kontaktdaten
Sie haben eine Frage zu diesem Artikel oder möchten einen ähnlichen verkaufen? Schreiben Sie uns gerne!