Sturm

René Graetz

1974

Holzschnitt

Papier

Artikelnummer: K201600085

Abstrahierte Darstellung einer Landschaft bei Sturm.

Unterhalb der Darstellung betitelt, datiert und nummeriert " Sturm 74 76 110". Auf der Rückseite Nachlaßstempel "Graetz" und in Blei signiert von Elizabeth Shaw-Graetz, der Witwe des Künstlers.

Das Blatt misst ca. 36,0 x 48,8 cm.

Zustand

Der Blattrand rechts ist schwach geknickt. Insgesamt ist die Darstellung sauber und in einem guten Zustand.

Vita René Graetz

René Graetz (geboren 1908 in Berlin, gestorben 1974 in Graal-Müritz) war ein deutscher Bildhauer, Grafiker und Maler. 1932 besuchte er in Kapstadt (Südafrika) eine Bildhauerschule und arbeitete ab 1935 als Bildhauer. Ab 1938 lebte er in der Schweiz und in Frankreich, ab März 1939 in Großbritannien. Nach dem Krieg war Graetz in Ost-Berlin zunächst als Gestalter im Verlag Volk und Wissen tätig, später als freischaffender Künstler.

70,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: René Graetz TITEL: Sturm TECHNIK: Holzschnitt JAHR: 1974 DARSTELLUNG: Abstrahierte Darstellung einer Landschaft bei Sturm. BESCHRIFTUNG: Unterhalb der Darstellung betitelt, datiert und nummeriert " Sturm 74 76 110". Auf der Rückseite Nachlaßstempel "Graetz" und in Blei signiert von Elizabeth Shaw-Graetz, der Witwe des Künstlers. MAßE: Das Blatt misst ca. 36,0 x 48,8 cm. ZUSTAND: Der Blattrand rechts ist schwach geknickt. Insgesamt ist die Darstellung sauber und in einem guten Zustand. PROVENIENZ: VITA: K201600085