Stadtlandschaft Ruinen

Klaus Magnus

1977

Holzschnitt

Papier

Artikelnummer: K201907225

Schutt zwischen ruinösen Häusern.

Unter der Darstellung in Blei nummeriert, signiert und datiert "397 800 magnus 77".

Das Blatt misst ca. 21,0 x 14,0, die Darstellung ca. 10,0 x 7,0 cm.

Zustand

Das Papier ist altersbedingt leicht gebräunt und am linken Rand etw. lichtrandig. Die Darstellung ist in einem guten Zustand.

Provenienz

Das Blatt stammt aus einer Berliner Privatsammlung.

Vita Klaus Magnus

Klaus Magnus (geboren 1936 in Gumbinnen) ist ein deutscher Grafiker und Zeichner. er studierte in Dresden bei Max Schwimmer und Hans Theo Richter. Er lebt und arbeitet in Bonn.

35,00 €
Preis Differenzbesteuert n. § 25a UStG. inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 14 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
KÜNSTLER: Klaus Magnus TITEL: Stadtlandschaft Ruinen TECHNIK: Holzschnitt JAHR: 1977 DARSTELLUNG: Schutt zwischen ruinösen Häusern. BESCHRIFTUNG: Unter der Darstellung in Blei nummeriert, signiert und datiert "397 800 magnus 77". MAßE: Das Blatt misst ca. 21,0 x 14,0, die Darstellung ca. 10,0 x 7,0 cm. ZUSTAND: Das Papier ist altersbedingt leicht gebräunt und am linken Rand etw. lichtrandig. Die Darstellung ist in einem guten Zustand. PROVENIENZ: Das Blatt stammt aus einer Berliner Privatsammlung. VITA: K201907225